Über uns

Gohres-Lenz
Die Malerin Heike Gohres und der Fotograf Konrad Lenz beschreiten neue Wege in der Verbindung ihrer beiden sehr unterschiedlichen Kunstrichtungen. Im künstlerischen Dialog verbinden sie Malerei und Fotografie auf bisher ungekannte Weise.
Ausgangspunkt des gemeinsamen Schaffens ist dabei jeweils ein Bild von Heike Gohres. Dieses wird vom Fotografen Konrad Lenz so „bearbeitet“, dass ein neues gemeinsames Werk entsteht, das die ursprünglichen Impulse aufnimmt und erweitert. Ein wichtiges Element sind transparente Medien (Folien und Glasplatten). Auf überlagernden transparenten Flächen treten Natur, Malerei und Fotografie in ein offenes Wechselverhältnis. Dabei scheint der ursprüngliche Zustand noch erkennbar durch. Es entsteht Spannung, und die Bilder und Objekte erhalten Körper.
In ihrem nunmehr fast acht Jahre andauernden Dialog entwickeln die beiden Künstler immer wieder neue Möglichkeiten und Ideen. Ihre Gestaltung besteht bei diesen vorgestellten Bildern in dem Einfügen von bemalten Folien und Glasplatten in fließende oder stehende Gewässer des Schwarzwaldes, die in diesem neuen, natürlichen Umfeld fotografiert werden. Dabei ist das Arrangement so gestaltet, dass die Malerei (Intention der Künstlerin(Malerin) die Basis dafür bildet, dass durch die Gestaltungsmöglichkeiten des Mediums Wasers und dem Blick des Fotografen etwas Neues geschaffen wird, in dem die ursprünglichen Impulse der Malerin mit beinhaltet sind.
Von dieser Wechselwirkung leben die Bilder und Objekte. Dies herauszuarbeiten und in Kontakt zu bringen, ist Weg und Ziel des künstlerischen Dialogs von Heike Gohres und Konrad Lenz.Unser Umgang mit Kunst und Natur, beinhaltet die Intention, uns für die Bedeutung von Natur und dabei speziell von Wasser zu sensibilisieren. Wir versuchen, darüber anderen Menschen nicht nur die Bedeutung der Natur im Allgemeinen nahe zu bringen, sondern sie mit ihrer eigenen Natürlichkeit in Kontakt kommen zu lassen. Dabei hat das Wasser für uns eine herausragende Bedeutung, auch durch seine psychologische Symbolik als Urgrund unserer Seele und Sinnbild für unsere Gefühle.